Als Liquiditätsexperte verfügt Immo Heinrich über ein ausgeprägtes Finanzwissen (Cashmind) um Ihre Liquidität zu erhöhen (Cashflow). Dadurch wird Ihr Liquiditätsturbo gezündet!

Das große Problem von Unternehmern ist es, dass viele private Vermögenswerte aus versteuertem Geld gekauft werden. Das bedeutet, dass bis zu 50 % mehr Geld verwendet wird, als notwendig ist.

Doch was passiert nach einigen Jahren?

Genau! Der Staat will trotzdem wieder Steuern und Abgaben kassieren. Doch das doppelt, denn Sie haben ja schon mal Steuern und Abgaben bezahlt. Das hat viele Gründe. Im Laufe der Jahre ändert sich das Steuerrecht und die Lebenssituation. Dadurch werden Erträge höher versteuert oder es müssen Sozialabgaben auf Gewinne bezahlt werden.

Wie wird das Problem gelöst?

Durch den Bruttospareffekt, wird aus steuerpflichtigen Einnahmen und Firmenvermögen eine steuerfreie Geldreserve gebildet. Das funktioniert nur, wenn Sie aus mehreren Blickwinkeln an die Sache herangehen. Schauen Sie jetzt das Video, damit Sie mehr erfahren.

Was ist der Bruttospareffekt?

Durch den Bruttospareffekt vereinbaren Sie mit Ihrem Arbeitgeber oder als Selbständiger mit Ihrem Unternehmen, dass vor der Gehaltsauszahlung an Sie das Geld für Sie angelegt wird. Dieser Sparbetrag ist sofort steuer- und abgabenfrei. Die Folge des Bruttospareffekts ist:
Sie können 30 % bis 50 % mehr Geld anlegen, als wenn Sie die Einzahlung aus dem Nettoeinkommen veranlassen.

Was ist der Zweck der Geldanlage?

Diese Zwecke werden steuerlich gefördert.

1. Betriebliche Altersvorsorge
2. Vorruhestandsregelung
3. Haftungsrücklage
4. Wirtschaftliche Notlage

Was ist beim Bruttospareffekt zu beachten?

Schnell kann aus einem Bruttospareffekt auch ein Bruttospardefekt werden. Dieser entsteht durch unüberlegte Umsetzung der Geldanlagezwecke. Ein Bruttospardefekt entsteht durch verschiedene Ursachen:

– Es werden zu wenige Steuern eingespart
– Es wird nur ein Problem gelöst
– Die Zinsen der Geldanlage liegen unter der Inflationsrate

Immo Heinrich überprüft diese Themen für Sie! Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.